Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter     Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Neue Technik-Seiten werden hier vorgeschlagen: Gemeinschaftsportal

Ackerbauanlagen

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis zu den Ackerbauanlagen
Diese Ausführung von "Ackerbauanlagen" wird sich mit der zweiten Struktur ändern! Zur Zeit werden die Ackerbauanlagen als einzelne Gruppe aufgelistet, weil die downloadbare "Mechanismenwelt" es anders nicht zulässt. Im späteren Verlauf werden die "Ackerbauanlagen" in die Gruppe "Farmanlagen" integriert sein, wo man dann alle Techniken zu Farmen finden wird.


Roter Sand.png

Alle hier vorgestellten Techniken kann man sich auch in der Mechanik-Welt anschauen.

Die Ackerbauanlagen sind neben den Viehzuchtanlagen eine Art der Ressourcengewinnung (engl. farming) in Minecraft. Sie beschreiben den automatischen Anbau von Gewächsen, wozu Feldfrüchte wie Getreide und Kartoffeln, aber auch exotische Gewächse wie Kakteen, Netherwarzen und Riesenpilze gehören. Alle hier beschriebenen Farmen bauen auf den Ackerbau sowie auf dessen Automatisierung auf. Zudem werden die meisten Farmen mit Redstone-Elementen betrieben, wodurch diese auch auf das Redstone-Signal sowie auf die Signalübertragung aufbauen.

Ackerbauanlagen Feldfruchtfarm1Aufbau1Animation1.pngAckerbauanlagen Feldfruchtfarm1Aufbau1Animation2.pngAckerbauanlagen Feldfruchtfarm1Aufbau1Animation3.pngAckerbauanlagen Feldfruchtfarm1Aufbau1Animation4.pngAckerbauanlagen Feldfruchtfarm1Aufbau1Animation5.png

Basis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lupe.png Hauptartikel: Ackerbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ackerbauanlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]