Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter     Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Neue Technik-Seiten werden hier vorgeschlagen: Gemeinschaftsportal

Abenteuermechanismen/Rezepte hinzufügen

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roter Sand.png

Alle hier vorgestellten Techniken kann man sich auch in der Mechanik-Welt anschauen.

Man kann eigene Rezepte zum Brauen, Schmelzen und Craften hinzufügen, in dem man bestimmte Behälter abfragt, ob diese eine bestimmte Gegenstandskonstellation in ihren Inventar beherbergen. Wenn das dann zutrifft, kann der Inhalt durch einen anderen ersetzt werden, wodurch man eigene Rezepte kreieren kann.

Craftingrezepte hinzufügen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Variante 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maschinen Rezeptmaschine Befehle Bild 1.1.png Maschinen Rezeptmaschine Befehle Bild 1.2.png

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Endportalrahmen Endstein +
Enderperle +
Smaragd
Maschinen Rezeptmaschine Befehle Schema 1.1.png

Mit dieser Technik lassen sich neue Rezepte für den Spender in Minecraft einbauen, jedoch eher für den Einzelspieler geeignet. Der Spender ersetzt die Werkbank- man kann auch einen Werfer nehmen. In diesem Beispiel wurde ein eigenes Rezept kreiert, welches ermöglicht den Endportalrahmen herzustellen, man kann sich natürlich aber auch andere Rezepte ausdenken. Als erstes baut man einen Spender (oder Werfer), welcher nach Norden ausgerichtet ist. Danach baut man mit einem Block Abstand zum Spender, bzw. Werfer einen Befehlsblock, der nacher den Rüstungsständer platziert[B 1 1]. Hinter dem Befehlsblock baut man einen Wiederhol-Befehlsblock, der nach dem Rezept ausschau hält[B 1 2]. Darüber kommen zwei bedingte Ketten-Befehlsblöcke, die zum einem dem Spieler, falls das Rezept stimmt den Endportalrahmen geben[B 1 3] und den Spender durch einen neuen leeren Spender ersetzen[B 1 4]. Danach setzt man den Befehlblock auf "Wiederholen" und "Immer aktiv", oder man legt den Hebel um. Als letztes braucht man noch die Gegenstände für das Rezept, welche man bei diesem Beispiel wie oben gezeigt folgender Maßen anordnet. Wird die Maschine ausgeschaltet, so wird der Rüstungsständer gelöscht[B 1 5].

Befehle:

  1. Befehl /summon ArmorStand ~-2 ~ ~ {CustomName:Rezept1,NoGravity:1b,Tags:[Rezept1] }
  2. Befehl /execute @p[r=15] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept1,r=5] ~ ~ ~ /testforblock ~ ~ ~ dropper 1 {Items:[{Slot:3b,id:"minecraft:emerald",Count:1b},{Slot:4b,id:"minecraft:ender_pearl",Count:1b},{Slot:5b,id:"minecraft:emerald",Count:1b},{Slot:6b,id:"minecraft:end_stone",Count:1b},{Slot:7b,id:"minecraft:end_stone",Count:1b},{Slot:8b,id:"minecraft:end_stone",Count:1b} ] }
  3. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept1,r=15] ~ ~ ~ /give @p[r=5] end_portal_frame
  4. Befehl /execute @p[r=15] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept1,r=5] ~ ~ ~ /setblock ~ ~ ~ dropper 1 replace
  5. Befehl /kill @e[type=ArmorStand,tag=Rezept1]

Variante 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maschinen Rezeptmaschine Befehle Bild 2.1.png Maschinen Rezeptmaschine Befehle Bild 2.2.png

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Sattel Leder +
Eisenbarren
Maschinen Rezeptmaschine Befehle Schema 2.1.png

Bei dieser Variante, am besten für den Einzelspielermodus geeignet, bleibt das Fenster des Spenders (oder des Werfers) geöffnet, wenn der Craftingvorgang abgeschlossen ist und der hergestellte Gegenstand erscheint im Spender, was das Craften bei vollem Inventar möglich macht. Als erstes platziert man einen Spender welcher nach oben ausgerichtet ist. Danach baut man, mit einem Block Abstand zum Spender einen Befehlsblock der einen Rüstungsständer platziert[B 2 1] und den Spender den Namen "Rezeptmaschine2" gibt[B 2 2]. Neben dem Befehlsblock baut man einen Wiederhol-Befehlsblock, der direkt an einen zweiten Ketten-Befehlsblock angeschlossen ist. Der Wiederhol-Befehlsblock sucht an der Position des Rüstungsständers einen Spender der nach oben ausgerichtet ist und das Rezept beinhaltet[B 2 3]. Der Ketten-Befehlsblock wird im Anschluss aktiv, und ersetzt das Rezept durch den neuen Gegenstand der entstehen soll[B 2 4]. Den Wiederhol-Befehlsblock stellt man nun auf "immer aktiv" oder legt den Hebel um. Wenn man nun das Rezept wie oben gezeigt anordnet verschwinden die Gegenstände und ein Sattel erscheint im mittleren Slot.

Befehle:

  1. Befehl /summon ArmorStand ~-2 ~ ~ {CustomName:Rezept2,NoGravity:1b,Tags:[Rezept2]}
  2. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept2,r=10] ~ ~ ~ /blockdata ~ ~ ~ {CustomName:Rezeptmaschine2}
  3. Befehl /execute @p[r=15] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept2,r=5] ~ ~ ~ /testforblock ~ ~ ~ dropper 1 {Items:[{Slot:0b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:1b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:2b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:3b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:4b,id:"minecraft:iron_ingot",Count:1b},{Slot:5b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:6b,id:"minecraft:iron_ingot",Count:1b},{Slot:8b,id:"minecraft:iron_ingot",Count:1b} ] }
  4. Befehl /execute @p[r=15] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept2,r=5] ~ ~ ~ /blockdata ~ ~ ~ {Items:[{Slot:4,id:"saddle",Damage:0,Count:1}],CustomName:"Rezeptmaschine"}

Variante 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maschinen Rezeptmaschine Befehle Bild 3.1.png Maschinen Rezeptmaschine Befehle Bild 3.2.png

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Elytren Leder +
Eisenbarren +
Faden
Maschinen Rezeptmaschine Befehle Schema 3.1.png

Die dritte Variante ist für mehrere Rezepte ausgelegt und ist auch im Mehrspielermodus nutzbar. Wenn man den Hebel umlegt, so wird zuerst ein Punktestand-Objekt sowie Rüstungsständer erstellt[B 3 1]. Der Rüstungsständer ist dabei direkt auf einem Spender. Der aktivierte Wiederhol-Befehlsblock sucht nun nach einem Rüstungsständer mit dem Namen "Rezept3", wenn er diesen findet, such er von diesen aus in einem Radius von sechs Metern einen Spieler. Wenn auch das erfolgreich ist, dann kehrt er zurück zum Rüstungsständer und gibt ihm den Wert null. Diese Zickzacksuche hat den Vorteil, dass der Befehl nur wirklich dann erfolgreich ist, wenn der Spieler in der Nähe ist, sprich die Leistung wird nicht zu jeder Zeit immer gezogen[B 3 2]. Eine weitere Maßnahme, damit Minecraft weniger Rechenleistung zieht, ist die, dass man dem ganzen einen Riegel vorschiebt, sodass der Wert null nur einmal insgesamt dem Rüstungsständer vergeben werden kann. Dazu wird ihm ein Etikett gegeben, welches er erst dann bekommt wenn er den wert null hat. Wenn er dann das Etikett erfolgreich bekommen hat, kann die Zielauswahl ihm kein zweites mal den Wert null geben[B 3 3]. Hierbei wurde gleich auch dafür gesorgt, dass das Etikett "Rezept_herstellen3" auch nur ein einziges mal vergeben werden kann. Der Wert null ist deshalb notwendig, da nachher ein stats-Befehl auf den Rüstungsständer wirkt und dieser den wert nur dann vergeben kann, wenn der Rüstungsständer bereits irgendeinen Wert hat. Nun wird noch dafür gesorgt, dass der Rüstungsständer auch dann den wert null bekommt, wenn er bereits einen Wert über null besitzt[B 3 4]. Nun wird mit dem gleichen Zickzack der Rüstungsständer gesucht und dann bekommt er den Wert eins, wenn er das richtige Rezept unter sich stehen hatte[B 3 5]. Nun wird nach dem erstellten Rezept gesucht[B 3 6] und anschließend wird der gewünschte Gegenstand in den Spender gelegt, wenn das Rezept übereinstimmte[B 3 7]. Wenn man die Maschine wieder ausschaltet, wird das Punktestand-Objekt, sowie der Rüstungsständer gelöscht[B 3 8].

Befehle:

  1. Befehl /scoreboard objectives add Rezept3 dummy
    Befehl /summon ArmorStand ~-2 ~-1 ~ {CustomName:Rezept3,Tags:[Rezept3]}
  2. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept3] ~ ~ ~ /execute @p[r=6] ~ ~ ~ /scoreboard players set @e[type=ArmorStand,name=Rezept3,tag=!Rezept_herstellen3,r=6] Rezept3 0
  3. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept3] ~ ~ ~ /execute @p[r=6] ~ ~ ~ /scoreboard players tag @e[type=ArmorStand,name=Rezept3,tag=!Rezept_herstellen3,r=6] add Rezept_herstellen3
  4. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept3] ~ ~ ~ /execute @p[r=6] ~ ~ ~ /scoreboard players set @e[type=ArmorStand,name=Rezept3,score_Rezept3_min=1,r=6] Rezept3 0
  5. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept3] ~ ~ ~ /execute @p[r=6] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept3] ~ ~ ~ /stats entity @e[type=ArmorStand,name=Rezept3,r=6] set AffectedBlocks @e[type=ArmorStand,name=Rezept3] Rezept3
  6. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept3] ~ ~ ~ /testforblock ~ ~-1 ~ dropper -1 {Items:[{Slot:0b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:1b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:2b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:3b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:4b,id:"minecraft:string",Count:1b},{Slot:5b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:6b,id:"minecraft:leather",Count:1b},{Slot:7b,id:"minecraft:iron_ingot",Count:1b},{Slot:8b,id:"minecraft:leather",Count:1b} ] }
  7. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept3,score_Rezept3_min=1] ~ ~ ~ /blockdata ~ ~-1 ~ {Items:[{Slot:4,id:elytra,Count:1} ] }
  8. Befehl /scoreboard objectives remove Rezept3
    Befehl /kill @e[type=ArmorStand,tag=Rezept3]

Ofenrezepte hinzufügen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Variante 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maschinen Rezeptmaschine Befehle Bild 4.1.png

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Eisenbarren Eisenhelm +
Lavaeimer
Maschinen Rezeptmaschine Befehle Schema 4.1.png

Bei der Ofenrezeptmaschine gelten die gleichen Ausgangsbedingungen wie bei den anderen Rezeptmaschinen. Zuerst wird ein Rüstungsständer gespawnt, der an der Position des Ofens steht[B 4 1]. Anschließend prüft ein Wiederhol-Befehlsblock ob die richtigen Zutaten im Ofen liegen[B 4 2]. Diese sind oben dargestellt, können aber auch geändert werden, in diesen Fall wird ein Eisenhelm und ein Lavaeimer benötigt. Wenn dann der Befehl erfolgreich war, können die zwei bedingten Ketten-Befehlsblöcke ausgelöst werden. Der erste gibt dem Spieler zwei Eisenbarren[B 4 3] und der zweite platziert an der Stelle des Rüstungsständers einen neuen leeren Ofen[B 4 4]. Wenn man die Maschine wieder ausschaltet, wird auch zugleich der Rüstungsständer gelöscht[B 4 5].

Befehle:

  1. Befehl /summon ArmorStand ~-2 ~ ~ {CustomName:Rezept4,NoGravity:1b,Tags:[Rezept4] }
  2. Befehl /execute @p[r=15] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept4,r=5] ~ ~ ~ /testforblock ~ ~ ~ furnace -1 {Items:[{Slot:0b,id:minecraft:iron_helmet,Count:1b},{Slot:1b,id:minecraft:lava_bucket,Count:1b} ] }
  3. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept4] ~ ~ ~ /give @p[r=5] iron_ingot 2 0
  4. Befehl /execute @p[r=15] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept4,r=5] ~ ~ ~ /setblock ~ ~ ~ furnace 3 replace
  5. Befehl /kill @e[type=ArmorStand,tag=Rezept4]

Braustandrezepte hinzufügen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Variante 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maschinen Rezeptmaschine Befehle Bild 7.1.png

Trank Zutaten Brauaufbau
Trank der Blindheit Spinnenauge +
Trank der Nachtsicht
Maschinen Rezeptmaschine Befehle Schema 7.1.png

Nun kann man auch für das hinzufügen von Braurezepten die Grundlage nehmen, die man schon hat und folgendes verändern. Als Beispiel wird ein Rezept für den Trank der Blindheit genommen. An Stelle des Werfers, Spenders oder Ofens kommt nun ein Braustand hin, welchen noch nicht befüllt ist. Legt man den Hebel um, so wird ein Rüstungsständer an die Position des Braustandes gesetzt[B 7 1]. Anschließend erfasst ein Wiederhol-Befehlsblock, ob der Braustand ein Spinnenauge, sowie einen Trank der Nachtsicht beherbergt[B 7 2]. Nachfolgend gibt ein bedingter Ketten-Befehlsblock dem nächstgelegenen Spieler vom Braustand aus, den Trank der Blindheit[B 7 3]. Zu guter letzt wird noch der Braustand durch einen leeren ersetzt[B 7 4]. Wenn die Maschine ausgeschaltet wird, so wird der Rüstungsständer ebenfalls wieder gelöscht[B 7 5]

Befehle:

  1. Befehl /summon ArmorStand ~-2 ~ ~ {CustomName:Rezept7,NoGravity:1b,Tags:[Rezept7] }
  2. Befehl /execute @p[r=15] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept7,r=5] ~ ~ ~ /testforblock ~ ~ ~ brewing_stand -1 {Items:[{Slot:0b,id:"minecraft:potion",Count:1b,Damage:0s,tag:{Potion:minecraft:night_vision,{Slot:3b,id:"minecraft:spider_eye",Count:1b} ] } }}
  3. Befehl /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept7] ~ ~ ~ /give @p[r=5] potion 1 0 {Potion:"minecraft:water",CustomPotionEffects:[{Id:15,Amplifier:0,Duration:800}],display:{Name:Trank der Blindheit} }
  4. Befehl /execute @p[r=15] ~ ~ ~ /execute @e[type=ArmorStand,name=Rezept7,r=5] ~ ~ ~ /setblock ~ ~ ~ brewing_stand 1 replace
  5. Befehl /kill @e[type=ArmorStand,tag=Rezept7]