Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter     Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Nicht die Technik gefunden, die du suchst ? Dann schlag sie vor: Gemeinschaftsportal

Farmanlagen

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zahnrad.png

Alle hier vorgestellten Techniken kann man sich auch in den Download-Welten anschauen.
Farmanlagen sind Mechanismen zur halb- oder vollautomatisierten Gewinnung von Rohstoffen aus Ackerbau und Viehzucht, von Monstern und Dorfbewohnern sowie aus einigen Naturstoffen. Diese Rohstoffe können dann zum eigenen Verzehr gebraucht oder für Anpflanzungen und Züchtungen genutzt werden. Die Farmanlagen werden unter Blockfarmen und Kreaturfarmen gelistet.

Diese Seite listet sämtliche Farmanlagen auf.






Liste der Grundmodule

Grid Werkbank.png Ackerbau-Element

Varianten:
mit Redstone mit Redstone

Mit Hilfe des Ackerbau-Elements, kann der Ackerbau wesentlich leichter getätigt werden.

Grundmodule Ackerbau-Element (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Werkbank.png Viehzucht-Element

mit Redstone mit Redstone

Mit Hilfe des Viehzucht-Elements, kann die Viehzucht wesentlich leichter getätigt werden.

Grundmodule Viehzucht-Element (Redstone) Bild 1.2.png

Liste der Blockfarmen

Grid Strohballen.png Feldfruchtfarm

Varianten:
mit Redstone mit Redstone
mehr Redstone mehr Redstone

Feldfrüchte wie Karotten, Kartoffeln, Weizen etc. werden angepflanzt und können dann automatisch abgeerntet werden.

Farmanlagen Feldfruchtfarm (Redstone) Animation 1.1.5.png

Grid Strohballen.png Kürbis- und Melonenfarm

mit Redstone mit Redstone

Kürbis- und Melonenfarmen sind vollautomatische Anlagen, die die Kürbisse und Melonen abbauen und neu wachsen lassen.

Farmanlagen Kürbis- und Melonenfarm (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Zuckerrohrfarm

mit Redstone mit Redstone

Zuckerrohrfarmen können vollautomatisch immer für Zuckerrohr sorgen.

Farmanlagen Zuckerrohrfarm (Redstone) Animation 1.1.3.png

Grid Strohballen.png Kakaobohnenfarm

mit Redstone mit Redstone

Kakaobohnen müssen per Hand an die Tropenbäume gesetzt werden und können dann durch die Anlagen abgeerntet werden.

Farmanlagen Kakaobohnenfarm (Redstone) Animation 2.1.1.png

Grid Strohballen.png Kaktusfarm

mit Mechaniken mit Mechaniken

Kaktusfarmen können vollautomatisch für Kaktusnachschub sorgen, die Kakteen wachsen selbständig nach.

Farmanlagen Kaktusfarm (Mechanik) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Holzfarm

mit Redstone mit Redstone

Holzfarmen sind einer der größten Farmanlagen und sind sehr aufwändig, die Setzlinge müssen per Hand gepflanzt werden, um danach vom ausgewachsenen Baum die Hölzer zu einem Block-Speicher zu transportieren.

Farmanlagen Holzfarm (Redstone) Bild 3.1.png

Grid Strohballen.png Blumenfarm

mit Redstone mit Redstone

Blumenfarmen sorgen für Blumenvorrat und je nach dem in welchen Biom man sich aufhält, erhält man andere Blumen.

Farmanlagen Blumenfarm (Redstone) Animation 2.1.1.png

Grid Strohballen.png Pilzfarm

mit Redstone mit Redstone

Pilzfarmen generieren sehr langsam neue Pilze die ab und an mal gefarmt werden können.

Farmanlagen Pilzfarm (Redstone) Animation 2.1.1.png

Grid Strohballen.png Netherwarzenfarm

mit Redstone mit Redstone

Netherwarzenfarmen sind mit der Beschaffung der Netherwarzen (Wasser) ähnlich wie Feldfruchfarmen, sie können aber auch andere Methoden nutzen.

Farmanlagen Netherwarzenfarm (Redstone) Animation 2.1.2.png

Grid Strohballen.png Chorusfruchtfarm

mit Redstone mit Redstone

Die Chorusblüte muss immer per Hand angepflanzt werden, aber die Chorusfruchtfarm erzeugt immer ausreichend neue Blüten und hohe Choruspflanzen, um immer genug Nachschub zu haben.

Farmanlagen Chorusfruchtfarm (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Wassergenerator

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone

Man kann entweder sich den leeren Eimer automatisch befüllen lassen oder an ein einfaches Becken gehen, welches nie leer wird.

Farmanlagen Wassergenerator (Redstone) Animation 1.1.1.png

Grid Strohballen.png Eisgenerator

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone

Eisgeneratoren müssen immer in Schneegebieten errichtet werden, dort kann man das Eis entweder per Hand abbauen oder sich als Blöcke stapeln lassen.

Farmanlagen Eisgenerator (Redstone) Animation 1.1.1.png

Grid Strohballen.png Stein- und Bruchsteingenerator

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone

Stein- und Bruchsteingeneratoren erzeugen schnell und effizient die Materialien, sie müssen von Hand abgebaut werden.

Farmanlagen Stein- und Bruchsteingenerator (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Obsidiangenerator

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone

Obsidiangeneratoren erzeugen nur aus vorhandenen Lavaquellen Obsidian, welches man per Hand abbauen muss.

Farmanlagen Obsidiangenerator (Redstone) Bild 1.1.png

Liste der Kreaturfarmen

Grid Strohballen.png Hühnerfarm

Varianten:
mit Redstone mit Redstone

In der Hühnerfarm werden Hühner geschlachtet und deren Eier gesammelt.

Farmanlagen Hühnerfarm (Redstone) Bild 3.1.png

Grid Strohballen.png Schweinefarm

mit Redstone mit Redstone

Schweinefarmen bieten einen guten Vorrat an Schweinefleisch, man kann die Schweine dort nachzüchten.

Farmanlagen Schweinefarm (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Schaffarm

mit Redstone mit Redstone

Schaffarmen bieten nicht nur Hammelfleisch, sondern auch einen Vorrat an Wolle, man kann die Schafe nachzüchten.

Farmanlagen Schaffarm (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Kuhfarm

mit Redstone mit Redstone

Kuhfarmen geben dem Spieler viel Leder und Rindfleisch, auch hier kann man die Kühe nachzüchten.

Farmanlagen Kuhfarm (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Mooshroomfarm

mit Redstone mit Redstone

Mooshroomfarmen bieten dem Spieler noch mehr Auffangmöglichkeiten, um auch die Pilzsuppe von den Tieren zu bekommen.

Farmanlagen Mooshroomfarm (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Kaninchenfarm

mit Redstone mit Redstone

Kaninchen sind besonders klein, weswegen sie spezielle Farmen benötigen, diese liefern Kaninchen und deren Felle.

Farmanlagen Kaninchenfarm (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Fischfarm

mit Redstone mit Redstone

Fischfarmen sind so ausgelegt, das man sich dort mit einer Angel hinstellt und permanent eine Taste drückt, damit man einen Fisch, der anbeißt fängt.

Farmanlagen Fischfarm (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Dorfbewohnerfarm

mit Mechaniken mit Mechaniken

Dorfbewohnerfarmen sorgen für Dorfbewohnerüberschuss, man kann die Dorfbewohner in eine Lore packen und dann zu sich holen.

Farmanlagen Dorfbewohnerfarm (Mechanik) Bild 1.3.png

Grid Strohballen.png Eisengolemfarm

mit Mechaniken mit Mechaniken

Eisengolemfarmen benötigen in der Regel viel Platz und bieten einem fast kostenlos Eisenbarren an.

Farmanlagen Eisengolemfarm (Mechanik) Bild 1.4.png

Grid Strohballen.png Vieh-Fallenanlage

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone

Mit der Vieh-Fallenanlage, kann man jegliche Tiere in eine Falle locken.

Farmanlagen Vieh-Fallenanlage (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Monster-Fallenanlage

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone

Monster-Fallenanlagen sperren die gespawnten Monster in Tötungseinrichtungen, wo sie ihr Ende finden, man erhält viele Materialien daraus.

Farmanlagen Monster-Fallenanlage (Redstone) Bild 1.1.png

Grid Strohballen.png Monsterspawner-Fallenanlage

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone

Monsterspawner-Fallenanlagen bieten mit ihrem Monsterspawner, einen unendlichen Vorrat an Rohstoffen.

Farmanlagen Monsterspawner-Fallenanlage (Redstone) Animation 1.1.5.png

Grid Strohballen.png Spieler-Fallenanlage

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone

Auf Servern kann man solche Fallenanlagen aufstellen, damit man die Spieler in eine Falle locken kann.

Farmanlagen Spieler-Fallenanlage (Redstone) Bild 15.1.png