Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter     Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Nicht die Technik gefunden, die du suchst ? Dann schlag sie vor: Gemeinschaftsportal

Vorrichtungen

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zahnrad.png

Alle hier vorgestellten Techniken kann man sich auch in den Download-Welten anschauen.
Vorrichtungen sind kleine Mechanismen die einzelne Blöcke verschieben oder bearbeiten. Sie sind einfach zu bedienen und sie können ohne viel Vorkenntnis gebaut werden. Sie erledigen Aufgaben bei denen eine gewisse Anzahl an Blöcke in irgend einer Weise verändert oder geprüft werden. Dabei werden entweder geringe Mengen an Blöcke abgetastet oder Blöcke verschoben. Bei einer viel größeren Anzahl an Blöcken, die bearbeitet werden, spricht man von Anlagen.

Diese Seite listet sämtliche Vorrichtungen auf.






Liste der Vorrichtungen

Grid Kolben.png Mülleimer

Varianten:
mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Redstone mit Redstone
mit Befehlen mit Befehlen

Ein Mülleimer wird benutzt, überflüssige Gegenstände los zu werden, entweder weil man selbst ein zu volles Inventar hat oder man per Sortiermaschine diese nicht einlagern möchte.

Vorrichtungen Mülleimer (Redstone) Bild 1.3.png

Grid Kolben.png Kolben-Verlängerung

mit Redstone mit Redstone
mehr Redstone mehr Redstone

Kolben-Verlängerungen ermöglichen das zuverlässige hin- und zurückverschieben von Blöcken über eine bestimmte Strecke.

Vorrichtungen Kolben-Verlängerung (Redstone) Animation 3.1.2.png

Grid Kolben.png Blockupdate-Sensor

mit Redstone mit Redstone
mehr Redstone mehr Redstone

Mit einem Blockupdate-Sensor kann man Blockupdates erfassen und an andere Techniken weitergeben.

Vorrichtungen Blockupdate-Sensor (Redstone) Animation 6.1.3.png

Grid Kolben.png Blocksensor

mit Befehlen mit Befehlen

Der Blocksensor prüft nach einem ganz bestimmten Block und gibt dann ein Signal aus, wenn es der gesuchte Block ist.

Vorrichtungen Blocksensor (Befehle) Bild 4.1.png

Grid Kolben.png Gegenstandsensor

mit Befehlen mit Befehlen

Der Gegenstandsensor kann in Inventaren suchen oder Drops prüfen, wenn er den Gegenstand findet, so gibt er ein abgreifbares Signal aus.

Vorrichtungen Gegenstandsensor (Befehle) Bild 1.1.png

Grid Kolben.png Blickrichtungssensor

mit Befehlen mit Befehlen

Ein Blickrichtungssensor kann die Blickrichtung eines Spieler erfassen und darauf Ereignisse reagieren lassen.

Vorrichtungen Blickrichtungssensor (Befehle) Bild 1.1.png

Grid Kolben.png Standortsensor

mit Befehlen mit Befehlen

Ein Standortsensor prüft an einem bestimmten Ort, ob sich dort Spieler oder Kreaturen aufhalten und liefert dann ein Signal.

Vorrichtungen Standortsensor (Befehle) Bild 4.1.png

Grid Kolben.png Bewegungssensor

mit Befehlen mit Befehlen

Der Bewegungssensor kann Bewegungen von Spielern in bestimmten Bereichen erkennen.

Vorrichtungen Bewegungssensor (Befehle) Bild 2.1.png

Grid Kolben.png Dropgenerator

mit Mechaniken mit Mechaniken
mit Befehlen mit Befehlen

Mit dem Dropgenerator ist es möglich, aus Blöcken wieder Drops zu machen, die man in Trichtern auffangen kann.

Vorrichtungen Dropgenerator (Mechanik) Bild 2.3.png

Grid Kolben.png Kugelgenerator

mit Befehlen mit Befehlen

Der Kugelgenerator kann richtige Kugeln erzeugen, dies ist nicht nur mit Blöcken sondern auch Objekten möglich.

Vorrichtungen Kugelgenerator (Befehle) Bild 4.3.png