Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Aktuell: Hilf mit, das Technik Wiki auf 1.13 zu bringen => HIER

Anlagen/Zielauswahl (Redstone)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppe: Grid Klebriger Kolben.png
Anlagen

Grid Roter Sand blass.png mit Mechaniken
                Hier:
Grid Redstone.png mit Redstone

Grid Befehlsblock.png mit Befehlen

Die vorgestellte Technik kann in der Redstone-Welt angesehen werden.

Die Zielauswahl ermöglicht die Auswahl von immer genau einem Schalter. Man kann dabei auswählen welchen Schalter man betätigt, jedoch ist immer nur der zuletzt ausgelöste, der aktive. Das ist beispielsweise bei einer Gleisauswahl sinnvoll, wenn man einen bestimmten Bahnhof anfahren möchte. Da darf es auch nur ein Zielbahnhof sein und nicht mehrere. Dahingehend, gibt es aber auch eine sogenannte Mehrauswahl, die genau das ermöglicht. Das man mehrere Schalter aktivieren kann.

Inhaltsverzeichnis

Variante 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anlagen Zielauswahl (Redstone) Bild 1.1.png Anlagen Zielauswahl (Redstone) Bild 1.2.png Anlagen Zielauswahl (Redstone) Bild 1.3.png Anlagen Zielauswahl (Redstone) Bild 1.4.png

Diese Zielauswahl ist relativ kompakt gehalten und funktioniert mit normalen Speicherzellen (Flip-Flops). Betätigt man einen der Knöpfe, so wird ein nachgeschalteter Verstärker aktiv, der zum einen auf gleicher Ebene durch einen Goldblock hindurch einen weiteren Verstärker auf Stufe zwei aktiv schaltet und zum anderen eine Redstone-Leitung, die über alle Flip-Flops reicht. Der Verstärker der Stufe zwei ist dabei der Eingang und somit auch das Setzt-Signal der Speicherzelle, während die Redstone-Leitung darunter ohne Verzögerung alle Speicherzellen Zurücksetzt, sprich auf aus stellt. Das Prinzip funktioniert so, zuerst werden alle Speicherzellen zurückgesetzt und im Anschluss mit einer Verzögerung des Stufe-zwei-Verstärkers wird eine Speicherzelle wieder gesetzt. Dadurch kann immer nur eine Speicherzelle gesetzt sein. Das Ausgangssignal der Speicherzellen geht über mehrere Redstone-Fackel zu den Redstone-Lampen, welche dem Spieler zeigen, welche Speicherzelle gesetzt ist. Das gesetzte Signal wird dabei auch an anderer Stelle abgegriffen um so eine andere Technik, die durch eine Zielauswahl aktiv gehalten werden soll, zu aktivieren. Bei der Zielauswahl ist ein "Ziel" immer gesetzt.


Disambig color.svg
Grid Grasblock.png
Auch im Minecraft Wiki wird das Thema dieser Technik behandelt:
Befehl#Zielauswahl
Promotional Content