Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Farmanlagen/Eisgenerator (Mechanik)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppe: Grid Strohballen.png
Farmanlagen
                Hier:
Grid Roter Sand.png mit Mechaniken

Grid Redstone.png mit Redstone

Grid Befehlsblock blass.png mit Befehlen

Die vorgestellte Technik kann in der Mechanik-Welt angesehen werden.

Eisgeneratoren sorgen für Eis-Nachschub. Diese können nur in Biomen gebaut werden, welche Schnee natürlich generieren und Wasser zu Eis gefrieren. Man benötigt ein großes Wasserbecken in welches nach einiger Zeit das gesamte Wasser zu Eis gefriert. Man muss aber darauf achten, dass immer ein bestimmter Bereich eisfrei bleibt, damit der Wassergenerator die gesamte Eisfläche erneut mit Wasser bedecken kann, nachdem diese abgebaut wurde.

Inhaltsverzeichnis

Variante 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Farmanlagen Eisgenerator (Mechanik) Animation 1.1.1.png Farmanlagen Eisgenerator (Mechanik) Animation 1.1.2.png Farmanlagen Eisgenerator (Mechanik) Animation 1.1.3.png Farmanlagen Eisgenerator (Mechanik) Animation 1.1.4.png

Ein Eisgenerator ist ein großes flaches Becken, welches Wasser beinhaltet. Dort gefriert das Wasser zu Eis. Nun kann man mit einer mit Behutsamkeit verzauberten Spitzhacke das Eis abbauen und aufsammeln. Während man die Drops der Eisblöcke einsammelt, sorgt die Physik des Wassers dafür, dass sich an der Stelle, an der sich der Eisblock befand, nach dem Abbauen wieder eine Wasserquelle befindet, welche nach einiger Zeit wieder gefriert. Vorausgesetzt es gibt eine eisfreie Fläche, welche Wasser im Becken erneut generiert. Glas reicht für ein Eisblocker völlig aus. Dieses, über Wasser angebracht, verhindert, dass Wasser zu Eis gefriert.

Promotional Content