Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Aktuell: Hilf mit, das Technik Wiki auf 1.13 zu bringen => HIER

Schaltkreise/Logikgatter (Befehle)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppe: Grid Redstone-Fackel.png
Schaltkreise

Grid Roter Sand blass.png mit Mechaniken

Grid Redstone.png mit Redstone
                Hier:
Grid Befehlsblock.png mit Befehlen

Die vorgestellte Technik kann in der Redstone-Welt angesehen werden.

Logikgatter verknüpfen ein oder mehrere Eingangssignale miteinander und verarbeiten diese zu einem Ausgangssignal, welches einem boolesche Wert entspricht (wahr oder falsch). Mit Befehlen oder Funktionen lassen sich solche Gatter entsprechend realisieren. Hierbei kann entweder auf das erfolgreiche Signal eines Befehls oder ein entsprechender Zahlenwert zum Ergebnis führen.

Der Merker (M)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 1.1.png

Für die Merker-Konstruktion werden zuerst zwei Rüstungsständer erstelltBefehl 1.1Befehl 1.2, welche einmal den Eingang "A" und den Merker-Ausgang "M(A)" symbolisieren. Diese sind klein und nicht von der Schwerkraft betroffen und tragen den Namen gut sichtbar über sich. Dazu folgt, das unter diesen mit einem fill-Befehl zwei Redstone-Lampen platziert werdenBefehl 1.3, wobei beim Eingangs-Rüstungsständer "A" die vordere Redstone-Lampe durch einen nicht geschalteten Hebel ersetzt wird. Beim Ausgang wird die hintere Redstone-Lampe durch einen Redstone-Block ersetzt, sobald die Bedingung für den Merker stimmt, welche jetzt nachfolgend beschrieben wird. Nachdem der Hebel umgelegt wurde, welche die Merker-Konstruktion eingeschaltet hat, läuft jetzt auch der Wiederhol-Befehlsblock an, welcher die Bedingung prüft, damit der Merker seine Arbeit aufnehmen kann. Der Merker sorgt dafür, das ein eingehendes Signal exakt gleich auch wieder ausgegeben wird, dazu wird der Eingang abgefragt, in dem Fall, ob die Redstone-Lampe unter dem Rüstungsständer "A" eingeschaltet istBefehl 1.5. Wenn sie eingeschaltet ist, findet der Befehl das heraus und platziert an der Position des Ausgangs "M(A)" einen Redstone-Block, damit die Redstone-Lampe die den Ausgang symbolisiert, eingeschaltet wird. Falls aber am Eingang die Redstone-Lampe ausgeschaltet ist, wird das der Befehl merken und entsprechend einen roten Keramik-Block platzieren, wodurch die Redstone-Lampe am Ausgang erlischt. Wenn man die Merker-Konstruktion ausschalten möchten, so legt man den Hebel wieder um, damit dann die Befehlsblöcke an der Redstone-Fackel, welche sich gegenüber des Hebels befindet, diese aktiviert. Hierbei werden alle Blöcke unter den Rüstungsständern entfernt, bzw. durch Luft ersetztBefehl 1.7 und im Anschluss werden diese gelöschtBefehl 1.8


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:1Alle","EtiLogik:1Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~-1 ~3 {CustomName:"M(A)",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:1Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"merken",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:1Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:1Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:1Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:1Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=M(A),tag=EtiLogik:1Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:1Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=M(A),tag=EtiLogik:1Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:1Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:1Alle]

Das Nicht-Gatter (¬)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 2.1.png

Das Nicht-Gatter negiert oder dreht das Ausgangssignal um. Hierzu wird eine Konstruktion aktiv, welche zwei Rüstungsständer erzeugtBefehl 2.1Befehl 2.2, welche den Eingang "A" und den Ausgang "¬A" bilden. Sie sind klein und schwerelos, damit dann im Anschluss Redstone-Lampen unter ihnen platziert werden könnenBefehl 2.3. Beim Eingang wird ein nicht geschalteter Hebel platziertBefehl 2.4, welcher als Eingabemöglichkeit zu nutzen ist. Nun folgt die Abfrage des Eingangs, wenn dieser nicht geschaltet ist, wird die Redstone-Lampe am Ausgang durch einen Redstone-Block geschaltetBefehl 2.5. Wenn der Eingang geschaltet ist, in dem der Hebel an der Redstone-Lampe umgelegt wurde, so erkennt das der BefehlBefehl 2.6 und setzt am Ausgang einen roten Keramik-Block, damit der Ausgang ausgeschaltet ist. Dadurch wird das Eingangssignal stehts negiert und der Ausgang gibt dieses dann aus. Wird die Konstruktion ausgeschaltet, so werden die Blöcke unter den Rüstungsständern entferntBefehl 2.7 und danach sie selbstBefehl 2.8.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:2Alle","EtiLogik:2Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~-1 ~3 {CustomName:"¬A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:2Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"nicht",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:2Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:2Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:2Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:2Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=¬A,tag=EtiLogik:2Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:2Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=¬A,tag=EtiLogik:2Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:2Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:2Alle]

Das Und-Gatter (∧)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 3.1.png

Das Und-Gatter besteht aus zwei EingängenBefehl 3.1Befehl 3.2 und einem AusgangBefehl 3.3, welche als Rüstungsständer realisiert wurden. Diese schweben in der Luft und tragen den Namen des Eingangs oder des Ausgangs über sich. Unter den Rüstungsständern werden Redstone-Lampen platziert um zu zeigen welchen Zustand die Ein- oder Ausgänge besitzenBefehl 3.4. Anschließend erhalten die Eingänge jeweils einen Hebel vor der Redstone-LampeBefehl 3.5. Dann wird im Wiederhol-Befehlsblock geprüft ob beide Eingänge eingeschaltet sind, in dem man feststellt ob beide Redstone-Lampen eingeschaltet sindBefehl 3.6, wenn das der Fall ist, wird beim Ausgang ein Redstone-Block platziert, welcher die Redstone-Lampe für den Ausgang aktiviert. Falls jedoch nur ein Eingang nicht aktiv ist, wird mit dem BefehlBefehl 3.7 dafür gesorgt, das die Redstone-Lampe am Ausgang ausgeschaltet wird. Wird die Konstruktion ausgeschaltet, so werden die Redstone-Lampen und Hebel unter den Rüstungsständern entferntBefehl 3.8 und danach sie selbst ebenfallsBefehl 3.9.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:3Alle","EtiLogik:3Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-5 ~-1 ~ {CustomName:"B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:3Alle","EtiLogik:3Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-4 ~-2 ~3 {CustomName:"A∧B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:3Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"und",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:3Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:3Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:3Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:3Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:3Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A∧B,tag=EtiLogik:3Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=!A∧B,tag=EtiLogik:3Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A∧B,tag=EtiLogik:3Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:3Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:3Alle]

Das Oder-Gatter (∨)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 4.1.png

Das Oder-Gatter besitzt mindestens zwei EingängeBefehl 4.1Befehl 4.2 und einem AusgangBefehl 4.3. Diese werden mit kleinen schwebenden Rüstungsständern mit Namen realisiert. Nachdem umlegen des Hebels am Befehlsblock, werden unter den Rüstungständern Redstone-Lampen platziertBefehl 4.4 inklusive Hebeln an den EingängenBefehl 4.5. Danach prüft ein Wiederhol-Befehlsblock mit dem BefehlBefehl 4.6 ob mindestens ein Eingang aktiv geschaltet ist, wenn er einen findet, dann setzt er am Ausgang einen Redstone-Block, welcher die Redstone-Lampe einschaltet. Wird stattdessen festgestellt, das kein Eingang geschaltet ist, wird der Ausgang ausgeschaltetBefehl 4.7. Wenn die Konstruktion ausgeschaltet wird, werden unter den Rüstungsständer die Blöcke entferntBefehl 4.8 und anschließend sie selbstBefehl 4.9.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:4Alle","EtiLogik:4Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-5 ~-1 ~ {CustomName:"B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:4Alle","EtiLogik:4Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-4 ~-2 ~3 {CustomName:"A∨B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:4Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"oder",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:4Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:4Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:4Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=!A∨B,tag=EtiLogik:4Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A∨B,tag=EtiLogik:4Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:4Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:4Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A∨B,tag=EtiLogik:4Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:4Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:4Alle]

Das Wenn-Dann-Gatter (→)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 5.1.png

Das Wenn-Dann-Gatter schaltet nur dann nicht durch, wenn aus dem Eingang "A" durch dem Eingang "B" eine falsche Schlussfolgerung folgt, sprich es kann aus etwas wahrem nichts falsches folgen. Dazu werden beim Einschalten der Konstruktion, drei Rüstungsständer erzeugt, zwei für die EingängeBefehl 5.1Befehl 5.2 und einer für den AusgangBefehl 5.3. Anschließend werden die Redstone-Lampen platziertBefehl 5.4 und mit Hebeln belegtBefehl 5.5. Nun sorgt der Wiederhol-Befehlsblock dafür, dass das Ausgangssignal aktiv wird, wenn das Eingangssignal von "A" ausgeschaltet istBefehl 5.6, das Eingangssignal von "B" spielt in diesem Zustand keine Rolle. Ist dagegen "A" und "B" geschaltet, soll ebenfalls der Ausgang geschaltet werdenBefehl 5.7 und nur dann, wenn der Eingang "A" geschaltet ist und der Eingang "B" nicht geschaltet ist, soll der Ausgang ausgeschaltet werdenBefehl 5.8. Wenn man die Konstruktion ausschaltet, werden die Blöcke unter den Rüstungsständern entferntBefehl 5.9 und anschließend sie selbstBefehl 5.10.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:5Alle","EtiLogik:5Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-5 ~-1 ~ {CustomName:"B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:5Alle","EtiLogik:5Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-4 ~-2 ~3 {CustomName:"A→B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:5Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"wenn-dann",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:5Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:5Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A→B,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A→B,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A→B,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:5Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:5Alle]

Das Genau-Dann-Wenn-Gatter (≡)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 6.1.png

Das Genau-Dann-Wenn-Gatter schaltet nur durch, wenn beide Eingänge den gleichen Schaltzustand haben. Hierbei werden beim Starten der Konstruktion zwei EingängeBefehl 6.1Befehl 6.2 und ein AusgangBefehl 6.3 in Form von Rüstungsständern erzeugt. Unter den kleinen schwebenden Rüstungsständern werden Redstone-Lampen platziertBefehl 6.4 und anschließend mit Hebeln ausgestattetBefehl 6.5. Der Wiederhol-Befehlsblock prüft nun ob beide Eingänge mit aktiven Redstone-Lampen vorhanden sind, nur dann wird ein Redstone-Block platziert, welcher den Ausgang einschaltetBefehl 6.6. Umgekehrt wird auch geprüft ob beide Eingänge ausgeschaltet sind, wenn das der Fall ist, wird auch der Ausgang eingeschaltetBefehl 6.7. Nur wenn einer der beiden Eingänge eingeschaltet ist und der zweite nicht, wird der Ausgang ausgeschaltetBefehl 6.8. Das sorgt dafür, das nur dann der Ausgang geschaltet ist, wenn beide Eingänge den gleichen Zustand besitzen. Schaltet man die Konstruktion aus, werden die Redstone-Lampen unter den Rüstungsständern entferntBefehl 6.9 und anschließend sie mit dazuBefehl 6.10.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:6Alle","EtiLogik:6Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-5 ~-1 ~ {CustomName:"B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:6Alle","EtiLogik:6Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-4 ~-2 ~3 {CustomName:"A≡B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:6Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"genau-dann-wenn",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:6Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:6Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A≡B,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A≡B,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=!A≡B,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=!A≡B,tag=EtiLogik:6Alle,rm=1] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A≡B,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:6Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:6Alle]

Das Entweder-Oder-Gatter (⊻)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 7.1.png

Das Entweder-Oder-Gatter gibt nur dann ein Signal aus, wenn die beiden Eingänge ungleiche Zustände besitzen. Dazu werden zwei EingängeBefehl 7.1Befehl 7.2 erzeugt und ein AusgangBefehl 7.3. Unter diesen wird jeweils eine Redstone-Lampe platziertBefehl 7.4 und an den Eingängen Hebel angelegtBefehl 7.5. Dann wird mit dem Wiederhol-Befehlsblock geprüft ob beide Eingänge aktiv sindBefehl 7.6 oder umgekehrt, ob beide nicht aktiv sindBefehl 7.7, in beiden Fällen wird der Ausgang ausgeschaltet. Wenn sich jedoch nur ein Eingang im eingeschalteten Zustand befindet und der zweite nicht, so wird der Ausgang geschaltetBefehl 7.8. Schaltet man die Konstruktion aus, so werden alle Blöcke unter den Rüstungsständern entferntBefehl 7.9 und zeitgleich auch sie selbstBefehl 7.10.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:7Alle","EtiLogik:7Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-5 ~-1 ~ {CustomName:"B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:7Alle","EtiLogik:7Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-4 ~-2 ~3 {CustomName:"A⊻B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:7Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"entweder-oder",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:7Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:7Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A⊻B,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A⊻B,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=!A⊻B,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=!A⊻B,tag=EtiLogik:7Alle,rm=1] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A⊻B,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:7Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:7Alle]

Das Nicht-Und-Gatter (⊼)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 1.8.png

Das Nicht-Und-Gatter schaltet immer dann nicht durch, wenn nicht alle Eingänge geschaltet sind. Hierzu werden zuerst die zwei Eingänge erzeugtBefehl 8.1Befehl 8.2 und ein AusgangBefehl 8.3. Unter diesen Rüstungsständern welche die Ein- und Ausgänge bilden, werden Redstone-Lampen platziertBefehl 8.4 und zu den Eingängen kommen noch Hebel, um diese zu betätigenBefehl 8.5. Ein Wiederhol-Befehlsblock prüft nun ob beide Eingänge geschaltet sind, wenn das zutrifft, wird der Ausgang deaktiviertBefehl 8.6. Wenn sich aber mindestens ein Eingang findet, der nicht aktiv ist, wird der Ausgang aktiviertBefehl 8.7. Anschließend sorgt eine Redstone-Fackel dafür, das wenn man die Konstruktion abschaltet, das die Befehlsblöcke, die für das Entfernen der Blöcke unter den RüstungsständernBefehl 8.8 und das Entfernen der Rüstungsständer selbstBefehl 8.9 aktiv geschaltet werden.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:8Alle","EtiLogik:8Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-5 ~-1 ~ {CustomName:"B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:8Alle","EtiLogik:8Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-4 ~-2 ~3 {CustomName:"A⊼B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:8Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"nicht-und",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:8Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:8Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:8Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:8Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:8Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A⊼B,tag=EtiLogik:8Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=!A⊼B,tag=EtiLogik:8Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A⊼B,tag=EtiLogik:8Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:8Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:8Alle]

Das Nicht-Oder-Gatter (⊽)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaltkreise Logikgatter (Befehle) Bild 1.9.png

Das Nicht-Oder-Gatter schaltet immer dann durch, wenn kein Eingang geschaltet ist. Beim Einschalten der Konstruktion werden zwei Eingänge erzeugtBefehl 9.1Befehl 9.2 und ein AusgangBefehl 9.3. Unter ihnen wird jeweils eine Redstone-Lampe platziertBefehl 9.4 und die Eingänge erhalten einen HebelBefehl 9.5. Danach wird geprüft ob beide Eingänge ausgeschaltet sindBefehl 9.6 und nur dann wenn das zutrifft, wird der Ausgang geschaltet. Andersherum wird auch geprüft ob mindestens ein Eingang geschaltet ist, dann wird der Ausgang ausgeschaltetBefehl 9.7. Schaltet man die Konstruktion aus, so wird dafür gesorgt, das zuerst alle Blöcke, wie Redstone-Lampen, Hebel, rote Keramik oder Redstone-Blöcke, die sich unter den Rüstungsständern befinden entfernt werdenBefehl 9.8 und anschließend werden alle Rüstungsständer dieser Konstruktion mit Hilfe eines Etiketts, welche alle Rüstungsständer besitzen, gelöschtBefehl 9.9.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
summon minecraft:armor_stand ~-3 ~ ~ {CustomName:"A",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:9Alle","EtiLogik:9Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-5 ~-1 ~ {CustomName:"B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:9Alle","EtiLogik:9Eingabe"] }
summon minecraft:armor_stand ~-4 ~-2 ~3 {CustomName:"A⊽B",CustomNameVisible:true,Small:true,NoGravity:true,Tags:["EtiLogik:9Alle"],Passengers:[{id:"minecraft:armor_stand",CustomName:"nicht-oder",CustomNameVisible:true,Small:true,Invisible:true,Marker:true,Tags:["EtiLogik:9Alle"] } ] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:9Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:redstone_lamp
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:9Eingabe] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~-1 minecraft:lever facing=north,powered=false


execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A,tag=EtiLogik:9Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=B,tag=EtiLogik:9Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A⊽B,tag=EtiLogik:9Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:redstone_block
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=!A⊽B,tag=EtiLogik:9Alle] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ minecraft:lit_redstone_lamp * /execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=A⊽B,tag=EtiLogik:9Alle] ~ ~ ~ /setblock ~ ~-1 ~ minecraft:stained_hardened_clay color=red


execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:9Alle] ~ ~ ~ /fill ~ ~-1 ~ ~ ~-1 ~-1 minecraft:air
kill @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiLogik:9Alle]
Promotional Content