Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter     Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Nicht die Technik gefunden, die du suchst? Dann schlag sie vor: Gemeinschaftsportal

Technik Wiki Diskussion:Gemeinschaftsportal

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neue Techniken und neue Technik-Artikel werden hier vorgeschlagen

Sortiermaschiene - Befehle[Quelltext bearbeiten]

Ich finde die Idee von @LostD3vil ganz gut, aber da wo er sie eingefügt hat passt sie leider nicht. Darum habe ich sie mal hierher verschoben. Die Bilden müssen auch überarbeitet werden. MarkusRost (Diskussion) 10:49, 25. Sep. 2016 (UTC)

Variante von @LostD3vil:

Mögl. Lager von Vorn.png Lager von der Seite.png Commandoblöcke für die Technik.png Bereich der Items.png Lager von Hinten.png

Diese Sortiermaschine ist die neueste Möglichkeit in Minecraft Gegenstände automatisch zu sortieren. Praktisch bei dieser neuen Maschine ist, das sie extrem Platzsparend und schnell arbeitet. Alles was man hierfür benötigt sind Befehlsblöcke sowie Trichter und Kisten. Zunächst muss man das Lager bauen. Dabei ist wichtig das hinter allen Kisten einen Trichter setzt, die in Richtung der Kiste Zeigen (siehe Bild2). Wenn das Lager Gebaut ist geht es mit den Befehlsblöcken weiter. Pro Item das einsortiert werden soll werden 2 Befehle benötig. Der erste Befehl muss den Items einen Tag geben,(im Bsp. Redstone) damit das klappt muss man zunächst festlegen was für Gegenstände überhaupt einen Tag bekommen sollen. Dafür legt man in Eckigenklammern die genaue Zielauswahl fest. Die Koordinaten stehen dabei für den Bereich in dem sich die Items befinden müssen um einsortiert zu werden (siehe Bild4). Nach der Zielauswahl kommt die Festlegung des Tag, hierbei empfehle ich das man einfach den Namen des Items nimmt und eine beliebige Zahl hinter setzt(das macht das ganze im Aufbau leichter). Zum Schluss des ersten Befehls kommt nun noch die genaue Item Spezifizierung(im Bsp. Redstone). Der 2. Befehl ist ein einfacher Teleport Befehl, hier ist es wieder wichtig genau zu spezifizieren was teleportiert werden soll, [type=item,tag=,x=,y=,z=,r=1] dabei sind die xyz Koordinaten wieder die selben wie im ersten Befehl. Nach der Klammer kommt der letzte Teil des Befehls der sagt wo das Item hin teleportiert werden soll. Dabei ist zu beachten das man nicht die Koordinaten des Trichters auswählt sonder die der "Luft" darüber(damit quasi die Items in den Trichter Fallen können).

Bsp.:

Befehl 1:

Befehl /scoreboard players tag @e[type=item,x=688,y=62,z=1171,r=1] add Redstone1 {Item:{id:"minecraft:redstone"}

Befehl 2:

Befehl /tp @e[type=Item,tag=Redstone1,x=688,y=62,z=1171,r=1] 685 67 1165

Ein einfaches Tutorial findest du hier:

Video von LostD3vil

Danke das du für Ordnung gesorgt hast Markus. Genau hier gehören neue Vorschläge hin. @LostD3vil: generell kann man hier neue Techniken vorschlagen, da man meistens solche noch überprüfen muss. Danke für deine Vorschläge. Nethonos (Diskussion) 11:56, 25. Sep. 2016 (UTC)